4/09/2015

Kreativarena Frühlingsmarkt

Und heute habe ich gleich noch einen Tipp für euch:

Kreativarena Frühlingsmarkt 
am 25./26. April in der POM Arena Jena

Die Halle wird an diesen beiden Tagen wieder voll gefüllt sein mit kreativen Lieblingsstücken. Ein paar der Aussteller werden euch vielleicht noch vom Herbstmarkt in Erinnerung sein – es gibt aber auch viele neue Stände – lasst euch überraschen. 

Die Öffnungszeiten der Kreativarena sind Samstag von 12-19 Uhr und Sonntag von 10-17 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Hier eine Liste der Aussteller:



Ich hoffe, wir sehen uns!

Kathleen

4/04/2015

Hier werden Kinderträume war – Ausflugstipp

In unserem Kinderzimmer sieht es vermutlich genauso aus, wie in vielen, vielen anderen Kinderzimmern auch – hier stapeln sich bunte Plastiksteinchen der einen Firma in der einen Ecke und kleine Figürchen und Spiellandschaften der anderen Firma in der anderen Ecke … Bei uns wird beides gern ge- und bespielt – am liebsten auch in einem Mischmasch und gemeinsam.

Die kleinen Playmos haben irgendwie schon was – und die letzten beiden Tage haben wir uns diese mal in richtig groß angesehen. Es gab einen Familienausflug in den Playmobil-Funpark Zirndorf und was soll ich sagen … es hat sich gelohnt, alle waren begeistert, hatten ihren Spaß und das Wetter war auch auf unserer Seite (auch wenn es kurz vorher ja irgendwie nicht so danach aussah).

Hier ein paar Impressionen aus dem Park:


… Playmofiguren überall – und so groß!


… Klettermöglichkeiten, Rutschen und Baumhäuser im ganzen Park verteilt. Hier kann man sich richtig austoben …


… und in einer kleinen Pause auch mal mit einer kleinen Ausgabe spielen …



… sich auf und in die Löwenritterburg wagen …


… natürlich vorbei an den Wachen …


… oder das Piratenschiff entern … über einen schmalen Steg oder ganz klassisch per Floß einmal quer über das Wasser (Achtung: Wechselsachen-Alarm!!!) …



… zwei tolle Tage liegen hinter uns – und wenn das Wetter mal nicht ganz so passt, gibt es auch eine große Indoor-Spielfläche, in der man auch viiiiiieeel Zeit verbringen kann – derweil können die Großen beispielsweise das wirklich reichhaltige Frühstücksbuffet plündern …

So, ich muss dann mal eben beim Zusammenbauen der neuen Figuren helfen … :-)

Allen noch ein paar schöne Ostertage!
Kathleen




















3/28/2015

Maskenparade

Verkleiden geht ja irgendwie immer – Kinder brauchen dazu keine extra fünfte Jahreszeit. Ein paar Kostümchen, Masken und Accessoires machen aus eher langweilig anmutenden Nachmittagen durchaus spannende und lustige Stunden …

Bisher gab es bei uns immer wieder die unterschiedlichsten Masken aus Papier. Leider reißen da oft die Gummis sehr schnell oder das Papier bekommt Risse und ist auch schon bald wieder hinüber. Deshalb habe ich jetzt mal einen Schwung Masken aus Filz genäht. Die guten Stücke sind doppelt gelegt, der Gummi ist dazwischen eingenäht und somit gut befestigt.

Hier seht ihr ein paar Exemplare (perfekt für Kindergeburtstage, als Mitbringsel …): eher als Superheld anmutend für die kleinen Racker und vogelähnliche Masken mit Schnabel und Federn für die kleinen Damen.




So, und jetzt muss ich die guten Stücke schnell verstecken, sonst wollen meine Kinder gleich alle für sich behalten, weil sie sich nicht entscheiden können :-)

Habt noch ein sonniges Wochenende,
Kathleen

3/24/2015

Mützen können jetzt einpacken!

Es ist Frühling! Okay, in den frühen Morgenstunden ist das wärmende Haupt teilweise schon noch gefragt, aber tagsüber im Sonnenschein kann man die Mütze jetzt wieder getrost gegen ein Haarband tauschen. Davon nähe ich ja immer wieder gern ein paar Exemplare – sie sind so praktisch als Mitbringsel oder kleines Geburtstagsgeschenk …

… und so hat das Maschinchen mal wieder ein paar Bänder ausgespuckt:


Der Jerseystoff mit den Blumen dürfe euch noch bekannt vorkommen, den habe ich hier und hier schon einmal verarbeitet – und aus den Resten werden dann eben Haarbänder …

So, jetzt ab in die Dienstagsgalerie, mal kurz geschaut, was die anderen so treiben und dann ran an die Arbeit :-)

LG,
Kathleen

3/22/2015

Hübsch verpackt

… ist jetzt der kleine Begleiter für den Tag. Und die Kopfhörer sind auch gleich immer mit dabei.



Genäht habe ich das gute Stück aus Wollfilz, einfach noch eine Tasche für die Ohrstöpsel oben drauf gesetzt und zum Schluss eine Note aufgebügelt – fertig.

Und jetzt ab in die Tasche damit :-)

LG,
Kathleen